Was ist Companionship?

Companionship CPS ist ein vielseitiger Hundesport, der Besitzern und ihren Hunden eine spaßige Möglichkeit bietet, alltägliche Fähigkeiten zu erlernen und zu üben.
Was dazu beiträgt, die Verbindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Hund zu stärken.
Durch die Kombination von Elementen aus verschiedenen Aktivitäten wie Nasenarbeit, Hoppes, Agility, Dogdance und Bodenarbeit bietet diese abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung viele Möglichkeiten , die Kommunikation und Körperführung zu verbessern und Körper und Geist bei Mensch und Hund zu fördern.

Diese Disziplin kann auf alle Altersgruppen und Leistungsfähigkeiten zugeschnitten werden. Jedoch ist die Beherrschung von Grundkommandos ( Sitz, Platz Bleib) eine bevorzugte Voraussetzung.

Trainerin Sue Mimm ist eine qualifizierte Hundetrainerin, Coach und Verhaltensberaterin sowie ein Level 2 Companionship CPS Trainerin. Sie bietet regelmäßig CPS Kurse in Ihrer Hundeschule Heart Connection Dogs in Wörgl an.

Anmelden bitte unter 
hundsvertrauen @gmail.com

Der praktische Kurs findet am Hundeplatz von Hundsvertrauen in Mils statt.
Der Theoretische Abend findet Freitag 10.07.20 in der Tischlerei Musack in Kolsass statt.
Mindestens 4 Teilnehmer - Maximal 8 Teilnehmer